Galerie Maltan
Startseite   ·   Gemälde   ·   Fotografien   ·   Preise   ·   Kontakt   ·   Links   ·   Impressum

Thomas MaltanThomas Maltan

Geboren 1962 in Berchtesgaden.

Nach Erreichen des Abiturs an der Fachoberschule in Traunstein im Jahr 1981 Beginn der Ausbildung im gehobenen Verwaltungsdienst (Abschluss 1984).

Seit 1986 bei der Stadt Bad Reichenhall, z.Zt. u.a. als Standesbeamter, tätig.

Mehr oder weniger durch Zufall Beschäftigung mit der Malerei. Erste Ölgemälde wurden im Herbst 1995 erstellt. Seitdem kontinuierliche autodidaktische Weiterbildung.

Erste Ausstellungen in Berchtesgaden und Bad Reichenhall in den Jahren 1997, 1999 und 2002.

Im Vordergrund steht die darstellende Malerei, die die Stimmungen der Natur und der Menschen einfangen soll. Die Motive hierfür finden sich in der unmittelbaren Umgebung und den verschiedenen Reisen hauptsächlich nach Mittel - und Südamerika, aber beispielsweise auch nach Italien.

Von einer derartigen Reise stammen auch die Fotografien aus der Reihe "Cementerio de Ferrocarriles" ("Friedhof der Eisenbahnen"), der sich bei Uyuni in Bolivien befindet.